Wählen Sie Ihre Sprache

Der All-in-one-Tester

Kein anderer Tester bietet so viele Schnittstellen und Funktionen: Der ARGUS 166 vereint alle gängigen Breitband- (xDSL, GPON, LTE) und schnelle Gigabit-Ethernet-Schnittstellen mit umfangreichen Triple-Play-Testfunktionen in einem einzigen Messgerät.


Der benutzerfreundliche xDSL-GigE-Kombitester überzeugt durch hohe Schnittstellenvielfalt und seine leistungsfähigen (bis 1 Gbit/s) GigE-Funktionalitäten wie Loop, Traffic Generator und RFC2544. Damit eignet er sich nicht nur zum Qualifizieren von Ethernet-Strecken, sondern auch für verschiedene Performance-Tests, insbesondere auch von Super-Vectoring- und G.fast-Anschlüssen. Das macht den ARGUS 166 auch zum idealen Messgerät für die MSAN-Inbetriebnahme.

Der Leistungsumfang des ARGUS 166 ist konkurrenzlos: Als einziger Tester am Markt deckt der ARGUS 166 G.fast, VDSL2 35b-Bonding, ADSL2/2+, SHDSL-8-Draht, GigE-Performance-Tests und Telefonie (ISDN/Analog) sowie Kupfer (TDR, DMM etc.) und Funk (WLAN, LTE) ab. Das Allroundtalent verfügt darüber hinaus über zwei SFP-Ports, zum Beispiel für FTTx (Active Ethernet) und GPON und bietet damit einzigartige Flexibilität. Alle IP-Tests (Daten, VoIP, IPTV sowie die GigE-Tests) lassen sich wahlweise auch über die SFP-Slots des ARGUS 166 durchführen.

Ihr Vorteil: Der ARGUS 166 ist der integrierte All-in-one-Tester, der alle aktuellen Testszenarien in einem multifunktionalen, handlichen und intuitiv bedienbaren Gerät vereint.